Hier kommen einige Fakten!

Lass uns Tacheles reden:

Wie sieht mein Arbeitsvertrag im Ausland aus, bin ich krankenversichert, wieviel Gehalt bekomme ich, habe ich auch mal Urlaub und wie sind überhaupt die Arbeitsbedingungen?
Neben Unternehmenskultur, tollen Locations, persönlicher Weiterentwicklung und vielem mehr, bietet dir ROBINSON viele zusätzliche Vorteile. Sie werden dich sicher interessieren!

DEIN ARBEITSVERTRAG

Du erhältst einen lokalen Arbeitsvertrag direkt mit dem entsprechenden Club, auf der Basis von vorab in Deutschland schriftlich fixierten Einsatzkonditionen. Damit bist du im jeweiligen Einsatzland sozial versichert. Bei Einsätzen in nicht EU-Ländern schließen wir zusätzlich eine für dich kostenlose Krankenversicherung über den Deutschen Ring ab.

DEINE SOZIALE ABSICHERUNG

Sozialversicherungsansprüche aus Beschäftigungszeiten in EU-Ländern und der Schweiz können durch zwischenstaatliche Abkommen auf Deutschland übertragen werden. Grundsätzlich empfiehlt sich vor jedem Auslandseinsatz eine Klärung der individuellen sozialversicherungsrechtlichen Situation. Gerne unterstützen wir dich dabei.

DEIN STARTTERMIN, DEINE EINSATZDAUER UND DEIN URLAUBSANSPRUCH

In den Sommersaisonbetrieben (z.B. in der Türkei und Griechenland) startest du im März/April, in den Bergbetrieben im Mai/Juni. Die Verträge für die Wintersaison in den Bergen beginnen im November/Dezember.
In den Ganzjahresbetrieben (z.B. in Spanien oder Ägypten) ist ein Start bei entsprechender Vakanz jederzeit möglich. Die Mindestvertragsdauer beträgt 4 - 7 Monate, abhängig von den Öffnungszeiten des jeweiligen Betriebes. Während der Ferienzeiten sind für bereits erfahrene Mitarbeiter auch Kurzeinsätze von ca. 12 Wochen möglich – meist im Kinder- und Sportbereich.
Du hast 24 Tage Urlaub pro Jahr – bei kürzeren Einsätzen anteilig.

DEINE VERGÜTUNG

Das Gehalt und Provisionsbeteiligungen sind abhängig vom Arbeitsbereich und der Position. Urlaubsvergünstigungen erhältst du nach einer Betriebszugehörigkeit von 6 Monaten.

DEINE ARBEITSZEIT

In der Regel arbeitest du an 6 Tagen pro Woche. Die freien Tage werden in Abstimmung mit deinem Vorgesetzen festgelegt. Überstunden sowie Sonn-/Feiertags- und Nachtzuschläge sind mit dem Gehalt abgegolten.

UND NOCH EIN PAAR FAKTEN

  • Kostenlose An- und Abreise
  • Freie Unterkunft im Doppelzimmer (bei Verfügbarkeit im Einzelzimmer)
  • Freie Verpflegung am Gästebuffet
  • Freie Getränke während der Mahlzeiten
  • Monatliche Getränkepauschale von 250,- € netto bzw. all inclusive
  • Nutzung der Clubeinrichtungen – genauso wie unsere Gäste
  • Teamkleidung und teilweise Funktionskleidung für deinen Bereich